Wenn das Leben den Glauben verändert und reifen lässt

Do., 2. Oktober 2021 • 9 bis 12 Uhr

Das haben wir inzwischen wohl schon alle gemerkt: Unser Glaube entwickelt und verändert sich mit den Jahren. Das hängt mit unserem Alltag zusammen: Denn manche Lebenserfahrungen beglücken, andere belasten und irritieren. Beides beeinflusst unseren Glauben, unser Bibelverständnis und unsere ganz persönliche Gottesbeziehung.

Im NT wollen wir Gottes Seelsorge entdecken, mit der er unseren Glauben in den Hochs und Tiefs des Lebens wachsen und reifen lassen will.

Referent: Pfr. Mag. theol. Peter Henning

Alle Informationen zu diesem Kurs finden Sie in diesem Flyer.